Sonntag, 29. November 2015

Dr. Dünnschiss´ Horoskop - Ausgabe 1

Hallo und herzlich Willkommen bei Dr. Dünnschiss' Horoskop!
Eine längst verschmähte, vergessene und verachtete Kunst wird nun im Sternzeichen des Schützen als eine neue Ära exklusiv bei der Pax An wieder aufleben. Die Leute werden wieder anfangen, nicht nur auf die Fehler der Vergangenheit zu blicken, sondern nach vorne zu sehen, um zurück zur Gegenwart zu schauen und ihre Fehler dort zu bemerken.
Alle Angaben sind wie immer ohne Gewehr (abgesehen davon, dass Schusswaffen oft sowieso nichts mit der Zukunft zu tun haben).
Zudem ist alles getreu nach dem Motto des Orakels von Delphi verfasst: Postea Latinum lingua mostua est. Si nunc occasum mundi praedicam, omni modo nemo id intellegat. (Lat.: Ich weiß alles, denn alles bin ich und ich bin das Wissen).


Kommen wir also zu den knallharten Vorhersagen für die Adventszeit:

Widder:
Du hast Glück, denn beim Umbau gab es schon lange keine Stromausfälle mehr! Deshalb wird Ordnungsdienst im nächsten Monat nicht dein größtes Problem sein. Der Kugelschreiber im Lehrerzimmer hat sich innerhalb der letzten 6 Tage um zwei Millimeter bewegt, und die Staubkörnchen auf den Tastaturen werden stetig mehr! Deshalb solltest dich vor zu viel Arbeit in Acht nehmen! Richte dich nach deinem Lebensstil. Was die Gesundheit angeht, sieht es gut aus. Gerade rechtzeitig haben die Schalker gewonnen, wodurch dir Herr Voß gut gesinnt ist! Über die Liebe brauch ich gar nicht erst etwas zu schreiben, dich mag sowieso jeder.

Krebs:
Du hast in letzter Zeit Ärger von einem Lehrer bekommen, deshalb nimm dich vor ihm in Acht! Er wird dir Unglück bringen. Es ist eine gute Zeit, Tadel zu kassieren. Bestehe aber immer auf einen Kassenbon. Wenn du in der Essensschlange vordrängelst, wird dir die Zeit, die du dadurch eingespart hast, länger vorkommen, als sie ist. Deine Gesundheit ist bedenklich! Erzähle das jedenfalls den Lehrern, vielleicht wirst du  weniger Hausaufgaben machen müssen. Deine Familie ist gut auf dich zu sprechen, am besten lässt du dir die Unterschriften von deinem Vater fälschen, es könnte Glück im Unglück bedeuten. Bei der Liebe zählt nur: Wie du deine Mitschüler anschreist, so kommt es auch zurück...vom Lehrer.

Waage:
Orientiere dich am zweitschlechtesten Schüler deiner Stufe, das wäre fürs erste schon Verbesserung genug. Wenn du in dieser Zeit deine Hausaufgaben nicht machst, dann wirst du mit den Konsequenzen leben müssen. Achte auf die Schwächen deiner Lehrer und nutze sie weise! Das könnte eine Glückssträhne für dich bedeuten. Lass dich nicht von Bewertungen irritieren, eine 4 ist ausreichend und wir können froh sein dass wir von allem ausreichend haben! Das geht nicht allen Menschen so, erkläre dies auch deinen Eltern. Wenn du dich in dieser Zeit unsicher fühlst und mehr Selbstwertgefühl benötigst, dann ärgere einfach andere. Erzähle auch deinen Freunden davon, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Steinbock:
Vielleicht spielst du in der letzten Zeit mit dem Gedanken, doch ein wenig für den Test zu lernen. Merke: Wenn du lernst, schreibst du eine 1, wenn nicht, bist du schlechter. Wenn du schlechter bist, ist der Durchschnitt schlechter. Wenn der Durchschnitt schlechter ist, denkt der Lehrer er unterrichtet schlecht. Dann hat dieser zwei Möglichkeiten: entweder er unterrichtet besser oder er macht die nächste Arbeit leichter. Das wird in 90% der Fälle der Fall sein! Tritt das ein, musst du für den nächsten Test weniger lernen. Dadurch hast du mehr Freizeit, wodurch du Zeit für wichtige Dinge hast, zum Beispiel Computer spielen. So kannst du den Highscore knacken, dadurch wirst du berühmt und kannst als VIP bei "Wer wird Millionär" auftreten. Nun könnte die entscheidende Frage eine mit dem Hauptthema des Testes (für den du nicht gelernt hast) sein, deshalb gewinnst du keine Million. Schade, jetzt bist du wieder am Ausgangspunkt. Also ist es egal, ob du für den Test lernst oder nicht.

Stier:
Nimm dich vor schlechten Witzen in Acht, sie kommen schneller als gedacht.
Unser stellvertretender Schuleiter tanzt federleicht durch die Schule. Das könnte eine Gehaltserhöhung für die Lehrer bedeuten: Filme, Spiele und Spaß, bis die Gehälter wieder gekürzt werden. Es ist eine gute Zeit, um Lehrer zu bestechen, achte gut darauf, dass das Geld nicht an den Seiten des Heftes heraus fällt! So manche Putzfrau hat sich schon über eine solch kleine "Spende" gefreut. Ebenfalls wichtig ist,  dass du beim Ausruf "LOL", laut lachst, das unterstützt die Glaubwürdigkeit dieser Abkürzung. Pass auf, dass du den Anschluss nicht verlierst! Die meisten Busse fahren nur in 20-Minuten-Abständen und du willst doch rechtzeitig zum Unterricht kommen! Deine Familie ist besorgt, dass du ein Mobbingopfer sein könntest. Du kannst ihnen ruhig sagen, dass du derjenige bist, der die "Opfer" fertig macht. Zudem wirst du besser in der Schule, wenn du ihn regelmäßigen Abständen täglich zweimal wöchentlich lernst!

Löwe:
Wie heißt es so schön: der Apfel fällt nicht weit vom Bonsai-Baum.
Genauso ist es bei dir, die Noten fallen nicht weit vom Schüler. Du hast die letzten Arbeiten gut geschrieben, das ist gerade so ausreichend für eine befriedigende Ungenügend. Nur deine Rechtschreibung ist noch mangelhaft sehr gut! Es gibt Schulen, auf denen ist es jetzt "in", sich so lange eine Münze unter die Fingerknöchel zu schieben, bis diese bluten. Mache dies auf keinen Fall zu Hause nach, mache es lieber in der Schule!
Falls du weitere Fragen hast, beantworte sie mit der "Charly Charly" Challenge! Achte jedoch darauf, dass der Kontaktpunkt zwischen den Bleistiften möglichst klein ist und du eine hauchige Aussprache verwendest. Dabei sollte sich dein Mund möglichst nah am Stift befinden!

Skorpion:
(Das folgende Statement wurde von einem Lehrer, der lieber unerkannt bleiben möchte, für eine dreistellige Summe gekauft. Für ähnliche Anfragen, siehe Impressum)"Lerne wenigstens diesen Monat ein wenig für deine Tests, denn lernen bringt Glück. Wenn du deine Unterschriften mal nicht fälschst, dann fühlst du dich bestimmt besser!
Rauchen fügt dir und anderen Schülern deiner Umgebung erheblichen Schaden zu. Lasse besser die Finger von Alkohol und Drogen. Schiebe bitte nicht alles auf deine Mitschüler, du weißt ganz genau, dass sie es nicht waren.
Schicke diesen Text an mindestens drei deiner Freunde weiter, dann wirst du schon morgen mindestens eine Freistunde haben! Solltest du das nicht tun, dann wirst du spätestens ab übermorgen deine Freizeit nur noch mit Hausaufgaben und deine Pausen nur noch mit Ordnungsdienst verbringen!" (Name von der Redaktion entfernt).

Wassermann:
Um dein wahres Ich herauszufinden, befolge bitte der Reihe nach alle Anweisungen:
1. Entspanne dich.
2. Lege deine rechte Hand auf den Kopf.
3. Wenn du einfach nur den Text liest, wird es nicht klappen!
4. Nun atme tief ein und aus.
5. Klopfe mit der linken Hand auf deine Schenkel.
6. Kratze dir mit der rechten am Kopf.
7. Nach spätestens drei Minuten wird das zur Selbsterkenntnis führen!
8. Stelle dir währenddessen vor, wie du dich dabei sehen könntest. Was denkst du über diese Person am Handy oder Computer, die sich schon drei Minuten am Kopf kratzt und sich gleichzeitig auf die Schenkel klopft?
9. Nun kennst du dein wahres Ich!

Zwillinge:
Vielleicht habt ihr euch schon gefragt, warum euer Sternzeichen ausgerechnet Zwillinge heißt? Nun, das liegt daran, dass alle Sterne dieses Sternzeichens gleich aussehen: kleine leuchtende Punkte am Himmel.
Doch kommen wir zur Zukunft. "Die Zukunft" oder auch "das Futur" wird gebildet mit: einem Pronomen,  einer konjugierten Form von werde(n), und einem Verb im Infinitiv. Beispiel: Ich werde (meine Hausaufgaben morgen) machen. Es gibt jedoch zwei Arten des Futurs: das Futur 1, und das Futur 2, das eine Handlung der Zukunft beschreibt, die zu dem entsprechendem Zeitpunkt schon eingetreten ist: Die drei kleinen dicken Tanz-Bären (dkdTB) werden ihre Marianne und Michael-Kassetten schon durchgehört haben (Ja, ich hatte bei Herrn Heeke Deutschunterricht!). Es gibt nach Angaben der seriösen Nachrichtenagentur "Der Postillion" Gerüchte über eine Rechtschreibreform und der Einführung des Futur 3. Damit sollen sachlich korrekte Gespräche über nie eintretende Handlungen möglich werden. Beispielsweise: Der Essensbereich würde in einem Jahr fertig umgebaut geworden wären.
Beim nächsten Mal zeigen wir euch die spannende Welt des Plusquamperfekts.

Jungfrau:
Die Sterne stehen echt günstig. Es ist eine gute Zeit, Freunden zu sagen, dass du nur mit ihnen befreundet warst, um den Pool im Garten mit zu benutzten. Nächsten Sommer kannst du dich ja wieder mit ihnen anfreunden. Einige Lehrer sind dir in dieser Zeit gutgesinnt, andere weniger. Nach dem Würmerfund im letztem Essen, ist in China ein Sack Reis umgefallen. (Moment mal, sagt man dann eigentlich in China, es sei in Deutschland ein Sack Kartoffeln umgefallen? Muss mal meinen Erdkunde Lehrer fragen!) Es wird in der nächsten Zeit kalt. Zieh dich warm an, denn was jetzt kommt, könnte dich schwer treffen: deine Noten sind ziemlich miserabel. Nun ja, miserabel gefertigt. Vielleicht solltest du aufhören, Made in China Noten zu kaufen. Ich habe gehört, Griechenland ist Marktführer auf dem Gebiet, versuch mal zu wechseln! (nicht unterstützte Produkt-Platzierung). Allerdings sind die Noten in Griechenland ziemlich teuer. auf Voodoo-Schwarzmärkten in Afrika soll es billige Nachahmungen griechischer Noten geben! Den meisten Eltern fällt das jedoch nicht auf, zumindest nicht bei nicht allzu genauem Hinsehen.

Schütze:
Schütze dich vor nahendem Unglück (haha).
Hier ein Rezept, dass uns alle schnell zu mehr Geld bringen kann: Du bezahlst am Kiosk genauso fiel Geld für Getränke wie im Supermarkt, jedoch sind am Kiosk die Pfand Preise höher! Wenn du nun die gleichen Flaschen, wie die am Kiosk, im Laden kaufst, dann sparst du, wenn du sie am Schulkiosk wieder zurück bringst. Das wird aber auf lange Sicht eine Inflation auslösen, wodurch wir alle mehr Taschengeld bekommen!
Wenn du in der kommenden Zeit versteckte Pakete in Schubladen findest, dann öffne sie und schau, was drin ist. Klebe sie anschließend auf jeden Fall wieder zu und lege sie dorthin, wo sie lagen! Am 24. Dezember werden sie magisch unter den Tannenbäumen schweben! Wissenschaftler haben bis heute keine Erklärung für solche Phänomene.

Fische:
Wenn Fischer frischen Fischen hinterherfischen, fischen Fischer frischen Fischen hinterher!
Pass gut auf, dass du nicht von deinem eigenen Lehrer als Alien enttarnt wirst. Passiert das, so wird er dir nur noch irdisch schlechte Noten geben (Die meisten Lehrer sind irgendwie auserwählter feindlich. Weiß auch nicht wieso, der letzte NW Lehrer dem ich erzählte, wir sollen uns vor UFOs in acht nehmen, hat mir seitdem irgendwie nicht mehr so gute Noten gegeben! Was haben die Illuminaten damit zu tun???) Bereite dich auf eine Apokalypse vor. Die Umbauarbeiter gruben tief und in ihrer Gier, die Stromleitungen der Schule zu zerstören, gruben sie viel zu tief. Der Elektriker-Keller ist in Wahrheit nur ein Zugang zu einem stickigem Minensystem! Ihr Verlangen nach Dunkelheit, sowohl in als auch unter der Schule, weckte eine längst vergessene Macht. Das Rofelnaton wird zurück kehren! Bald...

"DAS ROFELNATON KEHRT ZURÜCK!" (Nie im Kino)


Und damit auch ein furorisch futuristisches "bis zum nächsten Mal", wenn es wieder darum geht, was passieren wird! Exklusiv bei Dr. Dünschiss. Für private Horoskope siehe Kontaktdaten unten.
Ich hoffe es wird euch gefallenen haben.
Bye Bye

Dr. Dünnschiss
(alias Niklas Dunschen)


P.S.: Moment mal, wenn ich "Bye Bye" erst morgen sagen werde, war das da eben eine Voraussagung. Mist, dieser ganze Artikel war eine einzige Voraussagung! Aber dann kommt er ja erst in einem halbem Jahr raus! Wartet mal, "Hallo? Hallo? Das Horoskop kommt erst in einem halben Jahr raus, aber wenn ich es jetzt schon veröffentlicht habe, dann kann es gar nicht aus der Zukunft sein! Dann existiert dieser Artikel gar nicht!" (Mist eine Woche Arbeit umsonst...)