Montag, 29. August 2016

Umbau: Vor- und nach den Sommerferien

Im letzten Artikel ging es ja um die Einschulung der neuen 5er. Ein Fach, dass sie alle haben werden, ist Biologie. Doch manch einer wird bemerkt haben, dass dieses Fach nicht nur in der Schule unterrichtet wird, sondern das Schulgebäude aktuell selbst ein sehr anschauliches Beispiel für ein bestimmtes Wunder der Biologie ist: Die Verwandlung der Raupe in einen Schmetterling. Ähh, nein!?
Doch! Erinnere dich an die Zeit, als die Friedensschule nur ein - zugegebenerweise recht hässlicher - monotoner, roter Block war. Eines Tages jedoch spann sich das Gebäude einen dicken braunen Kokon, neudeutsch Bauzaun. Jetzt, nach den Ferien, ist ein Teil des Kokons schon wieder aufgebrochen und entfernt, der Schmetterling entpuppt sich und kommt langsam zum Vorschein. Glaubst du nicht? Dann schau dir mal unsere Bilder an, die die selben Stellen auf der linken Seite vor und auf der rechten Seite nach den Ferien zeigen:






 
















Fotos: Frederik D. und Simon K.