Mittwoch, 6. April 2016

10 fantastische Fakten minus 1 - Heute: Die Friedensschule

Mit diesem Artikel reihen wir uns auch mal in die unzähligen "10 Fakten über ..."-Artikel im Internet ein. Aufgrund mangelnder Recherche (zu deutsch: Faulheit) wird bei uns jedoch immer eine dieser "Tatsachen" falsch sein. Wenn du sie gefunden hast, schreib sie über den Pax-An-Kasten der App oder in die Kommentare. Die Auflösung gibt´s dann im nächsten Artikel dieser Reihe.
Unser heutiges Thema: Täglich gehen wir zur Schule (zumindest ist das der Idealzustand :D) - was sollte es da noch geben, das wir noch nicht wüssten?


- Die Medio hat ca. 30.000 bis 40.000 Bücher (inklusive der Schulbücher) - wie lange die Statik das wohl noch mitmacht?

- "Schön" war auch, dass die FSM ursprünglich mit Waschbetonplatten und einer gelben Eisenfassade gebaut war.

- An der Auladecke vor der Bühne klebt eine unterschriebene Karo-Zwei Karte an der Decke - wie die da wohl hin kam?

- Das "ME" im Aufzug steht nicht für Medio, sondern für "Mezzanin", das heißt so viel wie "Zwischenstockwerk".

- Die Abkürzung FSM steht auch für die Religionsparodie des "Fliegenden Spaghetti-Monsters" - gibt es Verbindungen?

- Der kleine Schulhof hinter der Friedensschule (am Fahrradständer) heißt offiziell "Rollschuhhof".

- Unser Kriechkeller/Elektrikerkeller hat zwei Etagen - genug Platz für viele, viele Kabel.

- Fürs Schulbistum gibt es sogar eine App. Sie heißt Web-Weaver und ist auch noch kostenpflichtig.

- Der Oberstufenbereich heißt offiziell "Bachhalle" - hat das undichte Dach etwas damit zu tun?

- Der Pax-An-Apfel existiert bereits seit 1990 und heißt "Ulli" - warum, wissen wir nicht :(