Montag, 26. September 2016

Öfter mal was Neues: Feueralarm - die Vierte!!!

Am Freitag, den 16.9.2016 um 14.20 Uhr gingen die Alarmglocken los. Mal wieder...
Ein einfacher Probealarm, wie so oft nach den Ferien. Das haben wohl die meisten gedacht, aber es stimmte nicht. Und nein, es ist nichts in der Lehrküche angebrannt, auch Elektroarbeiten im Kriechkeller waren nicht die Ursache. Doch dazu hier mehr:http://www.pax-an.org/2016/07/sensible-brandmeldeanlage-alarmiert-die.html.
In der Turnhalle hatte sich ein Schüler wahrscheinlich gedacht, es wäre lustig, mal auf den Brandmeldeknopf zu drücken. Was dann passiert ist, wisst ihr ja. Nämlich alle Mann raus und auf die Feuerwehr warten. Die hat dann nach einer halben Stunde grünes Licht für den Unterricht gegeben.


Ole

PS: Man weiß, wer es gemacht hat und schreibt schon die Rechnung über 1.200€. Schöner Start in die neue Woche  und noch ein herzliches Dankeschön vom 13. Jahrgang, der in der betroffenen Stunde die letzte Stunde vor der anstehenden LK Klausur hatte (gehabt haben sollte).


Bild: KMJ in der Wikipedia auf Deutsch