Freitag, 24. Januar 2014

Der einsame Kasten...

Still, einsam und verlassen hängt er da.
Tagtäglich beobachtet er das Geschehen
in der Friedensschule.

Er sieht euch alle, aber wer sieht ihn?
Es ist lange her, dass er einen Zettel aufnahm,
oder einen Gruß verschluckte.

Der Apfel wurd' ihm auch genommen,
wenige kennen ihn.
Wozu hängt er also da?

Damit ihr uns und allen anderen Friedensschülern
etwas schreiben könnt.
Damit Beschwerden, Geschichten, Grüße und Wünsche
die Öffentlichkeit erreichen.
Damit alle etwas davon haben.

Er ist nur ein kleiner, roter Kasten,
aber er kann mehr.
Ob Lehrerzitat,
ob Wunsch,
ob Gruß.

Füttert ihn, (aber bitte nicht mit Müll :-) )
damit er auch euch
eine Freude machen kann,

unseren Pax An Kasten