Donnerstag, 21. November 2019

Projektwoche - Tiere im Zoo


Die Projektwoche ist etwas Schönes.
Und ich weiß auch, dass es schwer ist, sich zu entscheiden, welches Projekt einem Spaß macht.

 Ich war im Projekt "Tiere im Zoo und in der Kunst". Wir haben uns in Gruppen aufgeteilt und Tiere aus Plastikmüll gebastelt, denn die traurige Wahrheit ist, dass der Plastikmüll das Leben vieler Tiere gefährdet. Dagegen kann man mit den Plastiken sehr gut ein Zeichen setzen.
Dienstag und Mittwoch waren wir im Zoo. Wir hatten an beiden Tagen ein anderes Thema, am Dienstag Artenschutz und am Mittwoch Raubtiere. Wir bekamen Infos in der Zooschule.
Anschließend wurden wir zu verschiedenen Tieren geschickt. Donnerstag haben wir weiter an den Tieren und an Plakaten gebastelt. Freitag haben wir Popcorn für den guten Zweck gemacht. Alles Geld, was wir eingenommen haben, geht als Spende in den Zoo. Dieses Projekt ist empfehlenswert: Es hat sehr viel Spaß gemacht.

Rico Niehues

Keine Kommentare:

Kommentar posten