Mittwoch, 14. Januar 2015

Wahl zum Jugendsportler des Jahres 2014


linas haenlein

Es ist wahrscheinlich das meistgemochte Fach an unserer Schule: der Sportunterricht. Und es ist sicherlich keine Seltenheit, dass viele von euch auch in der Freizeit Sport treiben. Die einen mehr, die anderen weniger.
Einige aber betreiben den Sport in ihrer Freizeit so intensiv und gut, dass sie sogar schon an Landes- und Bundesmeisterschaften teilnehmen. Unter diesen lassen die Westfälischen Nachrichten jedes Jahr die "Sportler des Jahres" für Münster wählen. Und einer der diesjährigen Kandidaten geht auf unsere Schule: Linas Haenlein (auf dem Bild).

Um die Wahl zu gewinnen, braucht er aber unsere Unterstützung. Die Redaktion der Pax an bittet also alle hier für ihn abzustimmen. Und bitte beeilt euch, Abstimmschluss ist schon am 18.1.2015


Damit ihr auch wisst, für wen ihr da stimmt, haben wir Linas gebeten, sich in folgendem Steckbrief kurz vorzustellen:


Steckbrief: Linas Haenlein
Alter: 12 Jahre
Hobbys: Wasserspringen, Lesen, Musik hören
Wie ich zum Wasserspringen gekommen bin:
Ich war 7 Jahre alt und in der 1.Klasse, als ich im SV Münster 1891 in einem Schwimmkurs vom Startblock einen Salto gemacht habe. Danach hat Koordinatorin der Schwimmkurse meine Mutter angesprochen und meinte, ich solle mal ein Schnuppertraining beim Wasserspringen mitmachen. Ich ging dort hin, als die Trainer gerade eine Sichtung für Grundschulkinder machten. So wurde ich mit noch ein paar anderen Kindern in den Verein aufgenommen und trainiere bis heute dort.

Bisherige Erfolge:
  • 2 maliger Deutscher Jugendmeister vom 1 Meter-Brett (2013 und Juli 2014) C-Jugend
  • Deutscher Jugend-Vizemeister vom 1 Meter-Brett (bei den 1 Jahr älteren) C-Jugend und Sieger des 1. Internationalen Ulla-Klinger Cup in Aachen vom 3 Meter-Brett (2013) 
  • 3. Platz bei den Deutschen Jugendmeisterschaften vom 5 Meter-Turm (Feb. 2014) C-Jugend
  • 3. Platz in der Kombination bei den Deutschen Jugendmeisterschaften (Juli 2014)
  • mehrmalige Erfolge bei den NRW-Jugend Meisterschaften in Aachen
  • seit 1.1.2015 im D/C- Bundeskader
Wir drücken Linas fest die Daumen!